Logo
Menü
+49 4252 1806

Bundeschampionat 2018

In diesem Jahr konnten gleich vier unserer Zuchtstuten ihre Nachkommen auf dem Bundeschampionat 2018 in Warendorf präsentieren. Wir sind sehr stolz unsere Zucht so breit im Dressur- und Springsport vertreten zu sehen.

Das Highlight war der Bundeschampion der 5-jährigen Dressurpferde. Der Hengst Zucchero stammt ab von Zonik aus unserer St.Pr.St. Performance von Prince Thatch xx - Donnerhall - Pik Bube I. Absolut überlegen und mit einer Gesamtwertnote von 9,4 sowie einer 10,0 für die Rittigkeit setzte er sich mit Abstand an die Spitze.

Auch unser Bounty v. Benicio aus der St.Pr.St. Carina v. Calypso II - Freiherr - Lasso zeigte zwei solide Runden. Er konnte sich im kleinen Finale nochmals deutlich verbessern und wir gratulieren  seiner Reiterin Antonia Öhrstam zu ihrem erfolgreichen Bundeschampionatsdebut. Vielen Dank wiedermal an das Team Thomson mit Jessica und Raphi und in diesem Jahr die besondere Unterstützung vom Viereckrand.

Bei den 6-jährigen Dressurpferden platzierte sich Follow Me aus unserer Strawberry v. Sir Donnerhall - Prince Thatch xx - Warkant mit einer 8,2 auf dem 6. Platz in der Finalqualifikation und qualifizierte sich somit direkt für das große Finale. Leider konnte er aufgrund einer kleinen Verletzung an dem Finale nicht teilnehmen. Wir gratulieren Denise Behr und wünschen weiterhin eine erfolgreiche Karriere im Viereck mit Follow Me.

Auch die Springpferde waren mit unserer Zucht vertreten. Sympatico v. Stakkato aus der St.Pr.St. Cameron Diaz v. Cornet Obolensky - Graf Top - Genever qualifitizierte sich mit seinem Reiter Stephan Naber für das Finale der 7-jährigen Springpferde. Das Finale beendete auf dem 23. Platz.

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz